Titelbild

Pilotprojekt Fortbildung für Spielleiter:innen und Sportwart:innen

  • 2022-07-09
  • Geschäftsstelle
  • NEWS SER

Im Hesse Hotel Celle konnte NBV-Vizepräsident Wolfgang Thom neben Spielleitern und Sportwarten auch die neue Ressortleiterin Sportorganisation und Spielbetrieb Birgit Arendt begrüßen, die sich gemeinsam zu einer Fortbildungsmaßnahme trafen. Neben den üblichen Fortbildungen will der NBV auch Maßnahmen für Funktionäre anbieten. Da die Organisation des Spielbetriebs zu den Kernaufgaben des Verbandes gehört, lag es nahe, hier ein erstes Pilotprojekt zu starten, das auch vom DBB tatkräftig durch Mitwirkung von Jochen Böhmcker auf die Beine gestellt wurde. Als ausgewiesener Fachmann für den Spielbetrieb, TeamSL und den elektronischen Spielberichtsbogen konnte er mit seiner Fachkompetenz bei diesen drei Teil-Workshops wichtige Sichtweisen und Grundsätze an die Teilnehmer weitergeben. Im vierten Workshop stellte Tobias Ingler, als verantwortlicher Mitarbeiter aus der NBV-Geschäftsstelle die Plattform MS-Teams vor, über die in Zukunft der Informationsaustausch im Ressort Spielbetrieb laufen soll.

Den größten Teil der Fortbildung nahm die Arbeit mit den für den Spielbetrieb relevanten Ordnungen ein. In einer Gruppenarbeit setzten sich alle Teilnehmer:innen intensiv mit vorgegebenen Situationen auseinander, die in ihrer Arbeit eine Rolle spielen können. Hier wurden insbesondere die Fragen zur Gewährung des rechtlichen Gehörs, der Würdigung von Aussagen und Berichten, der Bedeutung des Vertrauensschutzes, der Verantwortlichkeit, des Rahmens bei Ermessensentscheidungen und der Kriterien bei Entscheidungen von Protesten unter juristischen Gesichtspunkten behandelt. Bei unterschiedlichen Lösungsansätzen galt es, die anderen Gruppen zu überzeugen, welche juristische Betrachtungsweisen in den Vordergrund gestellt werden müssen.

Die Teilnehmer:innen wurden mit dem Hinweis nach Hause geschickt, bei Fragen ihr neu erworbenes Schwarmwissen im Netzwerk zu nutzen und dieses ständig auszubauen. Es gibt immer Ansprechpartner, die bei der Lösung von Problem und Situationen behilflich sein können und auch werden.