Titelbild

Arbeitstreffen Ressort Integration

  • 2022-03-24
  • NEWS SER
Am Donnerstag, 24. März 2022 fand ein weiteres Arbeitstreffen zwischen dem NBV und dem LSB statt. 

Dieses Mal wurde aufgrund der hohen Inzidenzen zu einem Online-Meeting eingeladen. Teilnehmende waren Robert Gräfe (Programmleiter „Integration durch Sport“) und Alexander Krzywina (Sachbearbeiter) vom LSB sowie Danny als Geschäftsführer und Dirk vom Ressort Integration.

Eingangs wurde sich über personelle Entwicklungen und weitere Neuigkeiten in beiden Organisationen ausgetauscht. Anschließend wurden konkrete Möglichkeiten der finanziellen Förderung aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang des Ukrainekrieges besprochen. Das Förderprogramm für alle Mitgliedsvereine wurde explizit in den Vordergrund gestellt und Robert lobte die schnelle Veröffentlichung des Programms durch den NBV. Der LSB möchte gerne unterstützen und auch ich möchte hiermit gerne die Vereine nochmals auffordern diese Möglichkeit zu nutzen.

Aufgrund der Zielvereinbarung 2021 wurde das zurückliegende Jahr reflektiert und die Gruppe gab einen Ausblick auf 2022. Einige Vorhaben, die im letzten Jahr aufgrund der Pandemielage nicht realisiert werden konnten, sind für dieses Jahr planerisch schon weit fortgeschritten, wie z.B. das Qualifikationsangebot und die Erstellung von Werbemitteln.

Darüber hinaus waren die Budgetplanung bzw. -auslastung, zusätzliche Investitionen und die Sicht auf Zielvereinbarungen für 2022 mit entsprechendem Abgleich wichtige Themen.

Der LSB lobt die Arbeit und die Entwicklung des Ressorts. Die umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit und der neue, übersichtliche Internet-Auftritt des NBV werden als sehr positiv empfunden.


Dirk Povey - Ressort Integration