Titelbild

Oldenburgerin spielt Basketball an Cote d`Azur

  • 2022-03-07
  • NEWS SER

Sarah Nocke vom OTB verbringt eine Saison in Frankreich.

„Vor allem das Wetter“, platzt es aus Sarah Nocke impulsiv auf die Frage heraus, was ihr an ihrem Frankreich -Aufenthalt besonders gefällt. „Bis November konnte man noch zum Schwimmen ins Freibad“, erklärt die sonst etwas schüchterne 16-jährige, die seit Mitte August in Antibes an der Cote d’Azur zwischen Cannes und Nizza lebt und jetzt zum Weihnachtsfest auf Heimaturlaub ist. Bis Juli 2022 will sie bleiben. Dass die Oldenburgerin dort gelandet ist und Basketball im U-18-Team von CTC Golfe Antibes spielt, war mehr oder weniger Zufall. Eigentlich war die Familie wegen Zwillingsbruder Tim nach Frankreich in den Urlaub gefahren.

Das Basketballcamp

Die Deutsche Heike Jürgens, die seit 33 Jahren mit ihrem französischen Mann in Vallauris zwischen Cannes und Antibes lebt, ist mit Artur Gacaev befreundet, der in Oldenburg auch das JBBL-Team betreut. Sie fragte, ob er Spieler kenne, die an einem Basketballcamp teilnehmen wollen, bei dem ihr Sohn Trainer ist. Gacaev sprach unter anderem Tim an, der 2020/21 in der U-16 der Baskets Juniors aktiv war und jetzt zum U-19-Kader für die NBBL gehört. Und so fuhr Familie Nocke in den Urlaub im sonnigen Süden Frankreichs.