Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


NBV-Korbgeflüster 12/2018


Liebe Spielerinnen und Spieler, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, Trainerinnen und Trainer, liebe Engagierte, Jugendliche, Eltern, Förderer und Freunde des Basketballs in Niedersachsen,

 

der Niedersächsische Basketballverband blickt auf ein richtungsweisendes Jahr zurück. Seit sechs Jahren arbeiten wir nachhaltig an einem modern und professionell ausgerichteten Sportverband. Ein Verband, der seinen Mitgliedern Bildungsangebote, Beratungen, Projekte, Fördermittel, Services und Dienstleistungen zur Verfügung stellt. Ein Verband, der zunehmend transparenter und nachvollziehbarer für alle ist. Ein Verband, der zum Mitgestalten einlädt! Die Entscheidung für diesen langen, teils mühseligen Weg verlangte von uns viel Geduld und Mut zur Veränderung. Veränderungen, die nicht jedem leicht fielen. Umso mehr möchte ich mich für den Mut zu den wichtigen Entscheidungen auf dem diesjährigen Verbandstag bedanken! Die Einführung des Direktmandats der Mitgliedsvereine wird Demokratie, Transparenz und Beteiligung im NBV fördern. Dazu die Entscheidung für mehr Professionalität und Qualitätssicherung durch die Erhöhung der Verbandsabgabe. Somit können wir hauptamtliches Personal binden, um für die zukünftigen Herausforderungen bestens gerüstet zu sein.

 

Die positive Entwicklung unseres Verbandes ist nicht unbemerkt geblieben. Auf Landes- und Bundesebene bekommen wir Lob und Zuspruch für unsere Arbeit. Es gibt ein ungebrochenes Interesse an dem Prozess „NBV 2020“. Der Deutsche Basketball Bund nennt uns Vorbild und für den Landessportbund sind wir das Leuchtturmprojekt in Niedersachsen. Die gute Arbeit und die Ergebnisse spiegeln sich auch in der Bezuschussung durch Fördermittel wieder. Der NBV erhielt noch nie so viele Zuwendungen für Maßnahmen und Projekte wie in den letzten zwei Jahren. Für dieses Vertrauen möchte ich mich im Namen des gesamten NBVs bei der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung, der Freudenberg-Stiftung, dem Landessportbund Niedersachsen, der Sportjugend Niedersachsen, dem Land Niedersachsen und unseren zuverlässigen und treuen Sponsoren und Partnern bedanken.

 

Herzlichen Dank!

 

 

Als zuständiges Vorstandsmitglied blicke ich voller Stolz auf ein weiteres erfolgreiches Jahr im Leistungssport zurück. Mädchen und Jungen aus ganz Niedersachsen vertreten die niedersächsischen Farben zahlreich von den U15 bis in die A-Nationalmannschaften. Mit Dennis Schröder ist zudem ein Niedersachse das neue Aushängeschild der deutschen Herren-Nationalmannschaft. Voller Vorfreude blicke ich bereits auf die nächsten Veranstaltungen im Leistungssport. Im Januar und Februar finden in Osnabrück und Quakenbrück die DBB-Vorturniere „Perspektiven für Talente“ einmal mehr auf niedersächsischem Boden statt.

 

 

Begrüßen möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich die Vereine aus dem Bundesland Bremen!

Mit dem 1. Januar 2019 werden sie Mitglieder im NBV und Teil unserer Basketball-Familie. Durch den langjährigen gemeinsamen Spielbetrieb mit dem Bezirk Lüneburg und dem NBV ändert sich de facto nicht viel. Trotzdem ist der von beiden Verbänden verabschiedete Zusammenschluss ein wichtiges Signal für den Basketball in Norddeutschland. Die NBV-Geschäftsstelle übernimmt bereits seit einiger Zeit Aufgaben für den Bremer Verband und ist Ansprechpartner für die Vereine aus der Hansestadt. 

 

Herzlich willkommen im NBV!

 

 

Wenn ich nun noch auf das Jahr 2019 schaue, dann blicke ich neuen, wichtigen Herausforderungen entgegen. Da wäre die Frage nach einer geeigneten Regionalstruktur für den NBV und seine Gliederungen. Die Projektgruppe 1/4 wird zu diesem Thema ab Januar wieder regelmäßig tagen und bis zum Verbandstag Vorschläge und Ideen erarbeiten.

Im Februar bezieht die NBV-Geschäftsstelle neue, größere Büroräume, um dem Wachstum und den gestiegenen Ansprüchen gerecht zu werden. Für die Vereine wird sich aber nichts ändern, die Anschrift bleibt die Göttinger Chaussee 115 in 30459 Hannover.

Zur gleichen Zeit startet die neunwöchige „NBV vor Ort“-Tour durch Niedersachsen und Bremen. In neun Städten werden wir vor Ort sein, um mit Ihnen in den Dialog zu gehen, zu diskutieren und zu informieren. Die Termine finden Sie auf der Website und als Veranstaltungen bei facebook!

Der Leistungssport soll seine gute Arbeit in Zukunft transparenter für alle Vereine darstellen. Die Ergebnisse der letzten Jahre sprechen für sich, sowohl im männlichen, als auch im weiblichen Bereich. Wir gehen als Verband viel zu verhalten mit den Erfolgen um. Das muss sich ändern!

Darüber hinaus liegt es mir sehr am Herzen, dass der NBV in diesem Jahr den Grundstein für mehr Basketballangebote im Breiten- und Freizeitsport legt. Es gibt in der Geschäftsstelle regelmäßig Anfragen nach einem Angebot für Mixed-Spielbetrieb. Die neue olympische Basketballdisziplin „3X3“ wird eine Zukunft im NBV haben und ist ein sehr attraktives Angebot für Vereine mit kleiner Mannschaftsstärke, hier sind wir aufgerufen z.B. Turniere auszurichten. Darüber hinaus haben wir in 2018 bereits an mehreren Stellen die Zusammenarbeit mit den Rollstuhlbasketballern*innen vorangetrieben, mit tollen Rückmeldungen von beiden Seiten. Das wollen wir fortsetzen. Es gibt einiges zu tun! 

Und weil es so viel zu tun gibt, freuen wir uns auf Ihre Ideen und Ihre Anregungen sowie auf Ihre aktive Mitarbeit bei den anstehenden Herausforderungen!

 

 

Zum Schluss möchte ich mich nun persönlich, aber auch im Namen meiner Vorstandskollegen, ganz herzlich für Ihr unermüdliches Engagement und für das was uns vereint, für die Liebe zum Spiel, bei Ihnen bedanken! Sie sind es, die wöchentlich die Vereine mit ihrer Energie beleben und die Basis für tolle Rahmenbedingungen und spannenden sportlichen Wettkampf schaffen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein fröhliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Jahr 2019 mit tollen sportlichen, verletzungsfreien Wettkämpfen in der zweiten Saisonhälfte im Geiste eines allseitigen Fair Plays.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Mayk Taherian
NBV-Präsident

Amtliche Mitteilungen

Wichtige Fristen!

Januar


31.01.2019 | Wechselfrist für Spieler

 

Februar


15.02.2019 | Meldefrist NBV-Meisterschaften U18 w
15.02.2019 | Meldefrist NBV-Meisterschaften U20 w
15.02.2019 | Meldefrist NBV-Meisterschaften U20 m

 

März


18.03.2019 | Meldetermin RLN-Meisterschaft U14 w
25.03.2019 | Meldetermin RLN-Meisterschaft U16 w

Der NBV sucht einen Landestrainer Nachwuchsleistungssport in Vollzeit

Der Niedersächsische Basketballverband sucht zum 1. März einen neuen Landestrainer für den Nachwuchsleistungssport in Vollzeit (40 Std.). Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der Talentsichtung und –förderung im D-Kaderbereich. Der Landestrainer hat Lehrgangs- und Stützpunktmaßnahmen sowie Sichtungs- und Grassroots-Veranstaltungen zu planen und durchzuführen.Darüber hinaus wird die Mitarbeit in der Aus- und Fortbildung von Trainern erwartet. Die Zusammenarbeit mit Leistungssportorganisationen des regionalen und nationalen Sports gehört zu den grundlegenden Netzwerkaufgaben. Die Verwaltung zu o.g. Aufgaben ist selbstredend sowie das Mitwirken in der verbandlichen Gremienarbeit.

 

Bewerbungen sind an die NBV-Geschäftsstelle per Post oder per Mail an bewerbung[at]nbv-basketball.de zu senden.

 

Hier geht es zur Ausschreibung

Stellenausschreibung für verschiedene Praktika beim NBV

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) bietet ab dem 01.02.2019 mehrere Praktikumsplätze in den Bereichen Sportmarketing, Sportmanagement und Öffentlichkeitsarbeit an.

 

Der Beginn und die Dauer des Praktikums kann individuell besprochen und vereinbart werden.

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel

Neue E-Mailadresse für die Spielleitung Oberliga Herren

Detlef Mentel, Spielleiter Oberliga Herren

Wichtige Mitteilung für alle Teams der NBV-Herren-Oberliga!

 

Spielleiter Detlef Mentel ist für alle Teams der Herrenstaffeln ab sofort unter mentel[at]nbv-basketball.de zu erreichen!

Aufgrund aufgetretender Unklarheit bezüglich der richtigen E-Mailadresse haben wir den Kontakt bbwe[at]nbv-basketball.de gelöscht.

 

 

Leistungssport

Marcel Neumann übernimmt weiblichen Landeskader

Marcel Neumann (27 Jahre) übernimmt den weiblichen Landeskader des Jahrgangs 2004 als neuer Head Coach. Der Salzhemmendorfer übernimmt damit die Aufgabe von Rüdiger Jacob, der sich vorerst auf seine Funktion im Jugendausschusses des DBB konzentriert, wo er seine langjährige Erfahrung und sein großes Netzwerk im Sinne des NBV einbringt.

 

Wer Marcel bei seiner Aufgabe als Co-Trainer unterstützen wird, wird zurzeit geklärt.

 

Hannover, 29.11.2018

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel

Das Landesjugendtreffen ist terminiert!

Am 1. und 2. Juni 2019 findet das Landesjugendtreffen wieder in Vechta statt. Dann hat der nächste Jahrgang niedersächsischer Talente die Gelegenheit sein Können und seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Das Ganze unter den aufmerksamen Augen der NBV-Landestrainer, die genau darauf schauen werden wer welche Fähigkeiten mitbringt, um sich dann später im Landeskader bis zum Bundesjugendlager durchzusetzen.

 

Hannover, 05.12.2018

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel

Bildung

Bildungsangebote 2019 - Jetzt vormerken!

Im Jahr 2019 wird es diverse Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für Jugendliche, BetreuerInnen, TrainerInnen, LehrerInnen usw. geben.

Über die jeweiligen Anmeldemöglichkeiten und -fristen werden wir euch frühzeitig über die gängigen Kanäle (Newsletter, Website, Social Media) informieren.

Alle Fortbildungen und Ausbildungen werden von uns selbstverständlich zur Verlängerung der Lizenzen im NBV anerkannt.

DATUM Ort Art
15.-18.04.2019  Verden/Aller Rookie-Trainer Schulsportassistentenausbildung
20.-21.04.2019  Westerstede Fortbildung
01.-02.06.2019  Vechta Fortbildung
22.-23.06.2019  Hannover Fortbildung
15.-17.07.2019  Rotenburg C-Trainer Grundlehrgang
22.-26.07.2019  Rotenburg C-Trainer Aufbaulehrgang
27.-28.07.2019  Rotenburg Fortbildung
06.-09.08.2019  Stade Rookie-Trainer Schulsportassistentenausbildung 
07.-10.10.2019  Braunschweig
Rookie-Trainer Schulsportassistentenausbildung 
17.-20.10.2019  Oldenburg Rookie-Trainer Schulsportassistentenausbildung 
19.-20.10.2019  Oldenburg Fortbildung

 

Die Termine für die Lehrerfortbildungen werden gemeinsam mit NLQ im ersten Quartal 2019 veröffentlicht.

Bitte beachtet, dass die Termine und Orte nur unter Vorbehalt gelten.

 

Hannover, 21.12.2018

Neues aus der Geschäftsstelle

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle über Weihnachten und Neujahr

Am Montag, den 17. Dezember und Dienstag, den 18. Dezember hat die Geschäftsstelle eingeschränkte Telefonzeiten von 9 Uhr bis 13 Uhr.

 

Von Mittwoch, dem 19. Dezember 2018, ist die Geschäftsstelle bis zum 4. Januar 2019 telefonisch nicht zu erreichen. Ab Montag, den 7. Januar, sind wir zu den neuen Geschäftszeiten wie gewohnt für euch erreichbar:

 

Sprechzeiten ab 7. Januar 2019

Montag keine Sprechzeit
Dienstag 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 12.00 Uhr; 13.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr

 

Der NBV wünscht euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

 

Hannover, 14.12.2018

Projekte

Basketball-AG der Hauptschule Innenstadt und der Schule an der Rolandsmauer

Die Hauptschule Innenstadt in Osnabrück bietet in Zusammenarbeit mit der Schule an der Rolandsmauer eine Basketball-AG für interessierte Kinder an. Diese Kinder haben zum einen Migrationshintergrund und sind teilweise nicht ganz so lernstark wie andere.

 

Regelmäßig am Donnerstag nach Schulschluss treffen sich hier etwa 6 - 12 Kinder, um gemeinsam der schönsten Sportart nachzugehen. Geleitet wird die Sportstunde von Yannik Twiehaus, einem angehenden Lehrer, der sich hier toll engagiert. Es ist nicht immer ganz einfach die Kinder mit Migrationshintergrund und lernschwache Schüler zu zügeln und unter Einhaltung von Regeln sportliche Betätigungen bzw. strukturierte Übungen zu vermitteln, wie Yannik mir berichtete. Trotzdem macht er seine Sache sehr gut und es macht ihm viel Spaß.

 

Osnabrück, 20.12.2018

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel

Neues aus den Vereinen

Huskies als Gastgeber nur knapp gescheitert

Als dem Hagener SV die Ausrichtung dieser Meisterschaft angeboten wurde, nahmen die Verantwortlichen des Vereins dieses Angebot gerne an, sah man sich doch als krasser Außenseiter gegen die starke Konkurrenz aus Vechta und Bad Bevensen.

Rasta Vechta als NBV-Titelverteidiger und der MTV Bad Bevensen traten jeweils mit vielen regionalligaerprobten Akteuren an. So konnte sich der Heimvorteil für die Huskies vielleicht etwas ausgleichend auswirken. Aber gleich im ersten Spiel zeigten die von Burkhard Kutscher gecoachten Oldies, dass auch sie nichts verlernt haben seit vielen durchaus erfolgreichen Spielzeiten in Ober- und 2.Regionalliga.

 

Hagen, 03.12.2018

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel

Nach der Schule in die weite Welt hinaus

Mit dem ASC Göttingen von 1846 e.V. für ein Jahr ins Ausland

 

„Who is afraid of the lion?“ ruft ein kleiner Junge in einem quietschgelben Hemd. Er lehnt bei 40 Grad in der prallen Sonne an einem Holzpfosten. Eine Kinderschar auf der anderen Seite des Platzes, ebenfalls in Quietschgelb, antwortet selbstbewusst mit einem lauten „Nooobody!“ Und auf die erneute Frage „And if I come?“ wird ein noch energetischeres „We better run, run, run.“ erwidert. Gesagt, getan. Und schon ist das ganze Sportfeld mit Kinderlachen und dem Getrappel von kleinen Füßen im Sand überzogen. Ein ganz normaler Tag von Sportfreiwilligen in einem der afrikanischen Einsatzländer.

 

Göttingen, 13.12.2018

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel

TuS Bothfeld sucht neue Cheftrainer und Assistenztrainer

Die Basketballabteilung des TuS Bothfeld 04 e.V. ist mit ca. 230 Spielern und 14 Mannschaften eine der größten in Hannover.
 
Für die optimale Förderung dieser Spieler brauchen wir neue Trainer. Der Einstieg ist ab sofort oder zur neuen Saison
möglich.
 
Trainererfahrung oder Trainerlizenz sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Wir freuen uns über jede Anfrage und bieten auch Neueinsteigern eine Chance.
 
Hannover, 17.12.2018
 

NBV-Kalender

Alle Termine findet ihr im NBV-Kalender auf unserer Homepage!

 

Januar 2019

04. bis 05.01.2019 | Förderlehrgang für OL-Schiedsrichter
05. bis 06.01.2019 | Lehrgang 2004/2005w
11. bis 12.01.2019 | Kadertraining 2005/2006m
12.01.2019 | Leistungsliga Nordost 2005/2006m
12.01.2019 | DBB-SR-B-Kader Zwischenlehrgang
25. bis 27.01.2019 | Turnier mit Perspektive Nachfolge Nord 2006m
31.01. bis 03.02.2019 | Rookie-Trainer Kompaktseminar

 

Februar 2019

02. bis 03.02.2019 | Lehrgang 2004/2005w
09. bis 10.02.2019 | Leistungsliga Nordost Hamburg 2005m
15. bis 17.02.2019 | Turnier mit Perspektive Nachfolge Nord 2005w
15.02.2019 | Meldefrist NBV-Meisterschaften U18w
15.02.2019 | Meldefrist NBV-Meisterschaften U20w
15.02.2019 | Meldefrist NBV-Meisterschaften U20m

 

März 2019

05.03.2019 | JtfO Landesfinale Mädchen
06.03.2019 | JtfO Landesfinale Jungen
07.03.2019 | JtfO Landesfinale WK IV
09. bis 10.03.2019 | Lehrgang 2004w
15. bis 17.03.2019 | Landesauswahlturnier 2004w
18.03.2019 | Meldetermin RLN-Meisterschaft U14w
23. bis 24.03.2019 | NBV Meisterschaft U18m
23. bis 24.03.2019 | NBV Meisterschaft U14m
25.03.2019 | Meldetermin RLN-Meisterschaft U16w
30. bis 31.03.2019 | NBV Meisterschaft U16m
30. bis 31.03.2019 | NBV Meisterschaft U18w

© 2018 Niedersächsischer Basketballverband e.V.

presse@nbv-basketball.de

Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |