Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 25.6.2020

Er steht – NBV 3x3-Court im Herzen Niedersachsens ist aufgebaut

Seit dem letzten Jahr sind wir im Besitz einer professionellen 3x3-Korbanlage samt Court, wie sie auch bei Olympischen Spielen zum Einsatz kommen wird. Der LandesSportBund Niedersachsen hat 2019 allen Landesfachverbänden einmalig Mittel aus der Finanzhilfe des Sports des Landes Niedersachsen zur Anschaffung von Trainingsmitteln zur Verfügung gestellt. Im NBV haben wir uns für die gezielte Förderung der 3x3-Landschaft in Niedersachsen und unserer Nachwuchsleistungssportler*Innen und damit für die Anschaffung dieser Anlage entschieden. Der NBV bestätigt mit dieser Investition sein Interesse, 3x3-Basketball in Niedersachsen als feste Größe neben dem klassischen 5-5-Spielbetrieb zu etablieren. 3x3 ist überaus schnell und attraktiv und hätte bei den diesjährigen Spielen in Tokio seine olympische Premiere gefeiert. Die Szene schaut nun erwartungsvoll auf 2021.

 

Mit dem Turn-Klubb Hannover konnten wir für das Vorhaben, die Korbanlage bespielbar zu machen, nun einen Mitgliedsverein als Partner gewinnen, der sich schon länger auf 3x3 konzentriert. Nur zwei Wochen nachdem sich TKH-Vorstandsvorsitzender Hajo Rosenbrock und NBV-Präsident Mayk Taherian auf eine Zusammenarbeit einigten, ist der Court am 25. Mai bei einer gemeinsamen Aktion auf dem TKH-Vereinssportgelände „Hasenheide“ in Kirchrode aufgestellt worden. Unter den Helfern waren neben hauptamtlichen Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern auch Spieler der lokalen 3x3-Szene. Für die jungen Talente war das Anpacken eine Selbstverständlichkeit. Seinen eigenen Platz mit aufgebaut zu haben – wer kann das schon von sich behaupten?!

 

In Abstimmung mit dem TKH wird der Court nun jeweils zu einem Drittel durch den NBV und dem TKH-Basketball belegt werden. Endlich kann unser Landestrainer Robert Birkenhagen mit dem 3x3-Kaderspielern von NBV und DBB das Training aufnehmen. Weil die Anlage durch seine in Deutschland einmalige Qualität besticht, ist die Veranstaltung zukünftiger 3x3-Nationalkaderlehrgänge des Deutschen Basketballbundes in Hannover eine ernsthafte Option. Die Basketballabteilung des TKH nutzt den Platz ebenfalls für regelmäßige Trainingsangebote im Freien. Neben den Basketballern des TKH sollen in den Morgenstunden auch diverse andere Sportkurse auf der Anlage ihren Platz im Freien finden, ganz im Sinne der Vielfalt.

 

Für das dritte verfügbare Zeitfenster können sich Basketballvereine über das TKH-Buchungsportal „Book & Play“ Trainingszeiten sichern. Voraussetzung ist die entsprechende Lockerung der Kontaktbeschränkungen. Ein kleiner Kostenbeitrag regelt dabei die Versicherung. Der Platz ist aber auch eine Bereicherung für das Quartier Kirchrode und soll für Privatpersonen über Book & Play zugänglich sein. Für weitere Informationen zu „Book & Play“ verfolgt unsere Kanäle auf Instagram, Facebook und unsere Website.

 

Außerdem kommt am morgigen Freitag ein Video vom Aufbau raus.


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |