Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Berlin, 14.1.2020

Eastercup Berlin-Moabit 9.-13. April

Anmeldungsmöglichkeiten zum International Eastercup Berlin-Moabit noch bis zum 25.03.2020.

 

In weniger als 4 Monaten geht von Gründonnerstag bis Ostermontag der International Eastercup Berlin-Moabit in seine schon 8. Ausgabe. Nachdem letztes Jahr mit 163 angemeldeten Mannschaften und Teilnehmern aus 37 verschiedenen Ländern ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden konnte, sind auch bereits für 2020 schon ungewöhnlich früh Anmeldungen von mehr als 60 Mannschaften aus aller Welt eingegangen. Angemeldet sind nicht nur Mannschaften aus den unmittelbaren Nachbarländern Deutschlands, sondern z.B. auch Teams von den Kanarischen Inseln, aus Finnland, aus China, der Mongolei und den USA.

 

Der von der FIBA als Jugendturnier des Jahres 2018 ausgezeichnete Eastercup wird in über 25 unterschiedlichen Spieklassen gespielt. Neben den Jugendspielklassen, die von Gründonnerstagabend/Karfreitagmorgen bis einschließlich Ostermontag gespielt werden und in denen Mannschaften aller Leistungslevel vertreten sind,  können auch die Erwachsenen (Damen, Herren, Mix, Rollstuhlbasketball) von Gründonnerstagabend bis Ostersamstag ihre Sieger ausspielen. Zudem kommt neu im Programm die Variante des FIBA 3x3-Basketballs als Wettbewerb am Ostersonntag hinzu, welcher auch als Qualifikationsturnier für die FIBA-Ebene ausgeschrieben werden soll. Wer also an die Seniorenwettbewerbsteilnahme bei den Damen oder Herren noch einen weiteren Turniertag anhängen möchte oder über die Feiertage kein Team für die 5 gegen 5 Wettbewerbe zusammenbekommt, sollte die Teilnahmemöglichkeit am neuen 3x3-Wettbewerb nutzen.

 

Weitere Informationen finden sich unter https://www.eastercup-moabit.de/


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |