Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Blonay, 22.9.2019

NBV ON TOUR - Switzerland

Das vergangene Wochenende verbrachte der weibliche Kader 2004 im schweizerischen Blonay und nahm am internationalen Coupe Zana teil.

In der Erstausgabe des Turniers traf unsere Auswahl am Samstag zunächst auf die Schweizer u15 Nationalmannschaft. Nach einer großen defensiven Leistungssteigerung in der 2.Halbzeit konnten die Mädels das Spiel mit 68:52 für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel des Tages gegen das Granda College (Turniersieger) aus Italien verschliefen die Mädchen den Start und lagen schnell mit 15 Punkten zurück. Vorallem die Ganzfeldverteidigung führte immer wieder zu leichten Ballverlusten. Nachdem sich unsere Auswahl an die physische Spielweise der Italienerinnen gewöhnt hat, schmolz der Rückstand allmählich. Am Ende wurde das Spiel knapp 51:59 verloren.

Am Sonntag hieß der Gegner im Spiel um Platz 3 Helios Baskets (Schweiz). In der ersten Halbzeit verteidigte das Team stark, sodass nur 9 Punkte der Schweizerinnen zugelassen wurden. Am Ende setze sich der NBV mit 53:31 durch.
 

Zur Regeneration ging es im Anschluss zum Genfer See, an dem sich die Mädels abkühlen, ein wenig entspannen und die grandiose Aussicht genießen konnten.

Am Abend stand noch der 3er-Wurfkontest an, bei dem Lina Falk den NBV vertrat und den Pokal nach Hause brachte.

 

Das Turnier war eine sehr gute Vorbereitung auf das anstehende Bundesjugendlager und hat die Mädchen in ihrer Entwicklung geholfen. Sie haben einen großen Schritt gemacht und konnten sich auf einem guten internationalen Niveau messen und präsentieren. Am Wochenende 28./29. September findet der Abschlusslehrgang statt, wo dann noch die letzten Stellschrauben gedreht werden um ein gutes und erfolgreiches Bundesjugendlager spielen zu können.

 


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |