Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 15.4.2019

Internationales U14 FIBA Turnier in Castelldefels (Barcelona)

In diesem Jahr nimmt zum zweiten Mal die männliche U14 Auswahl des NBVs am renommierten FIBA Turnier in Castelldefels teil. Vom 16.-20.04.2019 trifft sich südlich von Barcelona die U14 Elite Spaniens: So geben sich vor Ort u. a. der FC Barcelona, Real Madrid, Valencia Basquet Club und Unicaja Malaga die Ehre. Auch in Deutschland hat die herausragende Qualität des Turniers mittlerweile die Runde gemacht, so dass neben dem NBV auch der FC Bayern München, die Frankfurt Skyliners und die Porsche Akademie Ludwigsburg den Weg nach Katalonien auf sich nehmen, um sich mit den spanischen Topteams zu messen. In der Vorrunde wartet auf die niedersächsische Auswahl neben ICL Manresa und CB Cornella niemand geringeres als der Vorjahressieger Real Madrid. „Jeder Spieler träumt davon, einmal gegen Real Madrid zu spielen. Wir freuen uns mit der Unterstützung des LSB Niedersachsen und der Lotto-Sport Stiftung unseren Kaderspielern ein Kräftemessen mit dem stärksten Nachwuchsprogramm Europas zu bieten, das ist eine großartige Sache! Dass wir dafür von Spalding bzw. Basketballdirekt in dem Umfang ausgestattet werden, freut und motiviert uns natürlich zusätzlich. Wir werden vor Ort von Spiel zu Spiel schauen und Niedersachsen mit dem entsprechenden Stolz vertreten. Dann bin ich mir sicher, dass wir eine gute Platzierung erreichen und die Spieler sich positiv entwickeln werden“, so Robert Birkenhagen, NBV Landestrainer.

Der Spielplan:

17.04.    10:45 Uhr            NBV – CB Cornella

17.04.    19:30 Uhr            NBV – ICL Manresa

19.04.    10:45 Uhr            Real Madrid – NBV

- anschließend Platzierungsspiele –

Unter http://torneocastelldefels.nbn23.com/ können die Ergebnisse des Turniers verfolgt werden.

Teamfotos und weitere Berichte können hier eingesehen werden: https://www.facebook.com/basquet.castelldefels/

 

 

Der NBV geht in Castelldefels mit folgendem Kader an den Start:

Martin Kalu (TSV Quakenbrück / Young Rasta Dragons)
Noah Michalek (TK Hannover)
Mark Fresenborg (TSV Quakenbrück)
Lasse Dresing (BBC Osnabrück)
Simon Tönjes (Oldenburger TB)
Fabian Giessmann (TK Hannover)
Tristan Elias Kuska (MTV Wolfenbüttel)
Yann Mayer (TK Hannover)
Miles Osei-Kofi (Oldenburger TB)
Johann Grünloh (VfL Löningen / TSV Quakenbrück)
Tebbe Möller (TK Hannover)
Karl Bühner (BBC Osnabrück)

 

Coaching Staff:
Robert Birkenhagen
Thomas König
Paul Wenzlau

 

Physiotherapeutin:
Theresa Heuritsch

 

Teambetreuer:
Arthur Pakosch

 


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |