Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 1.4.2017

Petra Lagerpusch

Danny Traupe

Das Integrationsprojekt „UnserSpiel verbindet!" – GRUNDSCHULLIGA für Niedersachsen ist das bisher größte geförderte Projekt des NBV. Es ist ein Ergebnis des Entwicklungs- und Veränderungsprozesses NBV 2020 und wurde mit Unterstützung und Förderung durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport und den LandesSportBund Niedersachsen (LSB) ins Leben gerufen.

 

Das Projekt greift die Basketball-Begeisterung von jungen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund und aus unterschiedlichen sozialen Umfeldern auf. Der NBV möchte „sein Spiel“ Basketball Kindern und Jugendlichen zugänglich machen und den integrativen Charakter „seiner“ Sportart noch mehr herausstellen. Dafür muss die Wahrnehmung von Basketball und von den Basketballvereinen an den Schulen durch gezielte Maßnahmen verstärkt werden. In ausgewählten Regionen Niedersachsens soll die Sportart Basketball an Schulen wieder ein fester Bestandteil des unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Schulsports werden.

 

Vorrangiges Ziel des Projektes ist es zunächst, Kinder und Jugendliche in Bewegung zu bringen, durch gemeinsame Erlebnisse (z. B. Turniere) ein dauerhaftes Interesse für Sport und Bewegung zu wecken und Impulse für persönliche Entwicklungsprozesse zu geben. Das Mitspielen im schulischen Umfeld ist dabei auch eine Vorbereitung auf den Vereinssport. Der Übergang ist jedoch für viele Kinder kein Selbstläufer, sondern muss begleitet und organisiert werden. Klassenturniere, Schul-AGs oder Vereinsgruppen bieten vielfältige Partizipationsmöglichkeiten für junge Menschen. Gefestigte soziale Strukturen, die Schule und soziales Engagement miteinander vereinbar machen, werden nachhaltig geschaffen.

 

Vor diesem Hintergrund wird derzeit an 5 niedersächsischen Standorten (Vechta, Oldenburg, Göttingen, Cuxhaven und Neustadt a. Rübenberge) in enger Kooperation der Projektpartner Schule und Verein darauf hingearbeitet, sowohl die Freude und Begeisterung an der Bewegung zu wecken als auch Fairplay, Integration und soziales Miteinander zu fördern.


Die Initiative hat sich unter der Projektleitung von Danny Traupe (NBV) bereits auf fünf Standorte landesweit ausgeweitet und es zeichnet sich ab, dass noch weitere Standorte dazukommen werden.  Neben den Schul- Basketball-AGs sieht das Projektkonzept auch den sportlichen Wettkampf in Turnierform vor. Außerdem haben die Teilnehmenden die Chance das Basketball Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erwerben.


Über die Projektdauer von drei Jahren stellt das Land Niedersachsen über die LSB-Richtlinie „Integration im und durch Sport“ insgesamt 61.400 Euro zur Verfügung. Der NBV freut ich sehr über die umfangreiche Unterstützung und bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen, was er mit einem erfolgreich durchgeführten Projekt zurückgeben möchte.

 

Petra Lagerpusch

Vizepräsidentin für Bildung, Jugend und Schule

 

und

 

Danny Traupe

Projektleitung "UnserSpiel verbindet" - GRUNDSCHULLIGA für Niedersachsen

 

 

Links zum Thema:


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |