Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


Hannover, 18.9.2018

Weibliche 3X3 Teams trainieren

Theresa Simon, Foto: DBB

Jennifer Crowder, Foto: op-marburg.de

Emma Eichmeyer, Foto: dbbl.de

Die beiden weiblichen 3×3-Nationalmannschaften des Deutschen Basketball Bundes treffen sich am kommenden Wochenende zu einem Lehrgang. Vom 20.-23. September 2018 trainiert Bundestrainer Christian Steinwerth mit seinen Spielerinnen in der FVN Sportschule Wedau in Duisburg. Folgende Akteurinnen wurden eingeladen:

 

3×3-Damen
Jennifer Crowder (flippo baskets Göttingen), Lara Müller (SG Weiterstadt), Luana Rodefeld (USC Eisvögel Freiburg), Theresa Simon (flippo baskets Göttingen), Lea Wolf (BBZ Opladen), Laura Zdravevska (USC Eisvögel Freiburg).

 

3×3 U18-Mädchen
Lisa Bonacker (BC Marburg), Helena Eckerle (BC Saarlouis), Emma Eichmeyer (Osnabrücker SC/GiroLive Panthers Osnabrück), Luzie Hegele (BC Marburg), Michaela Kucera (TSV Grünberg/Team Mittelhessen), Kristin Willms (TSVE Bielefeld).

 

Aus niedersächsischer Sicht freuen wir uns besonders über die die Nominierung von Jennifer Crowder (flippo baskets Göttingen), Theresa Simon (flippo baskets Göttingen) und Emma Eichmeyer (Osnabrücker SC/GiroLive Panthers Osnabrück.

 

Die Teams werden betreut von Bundestrainer Christian Steinwerth, Physiotherapeutin Yvonne Erler und den Betreuern Marcin Hansen und Samir Suliman.

 

Text: Deutscher Basketball Bund


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |