Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


NBV-Korbgeflüster 10/2017


Willkommen zur neuen Ausgabe von NBV-Korbgeflüster!

Bundesjugendlager 2017

Der NBV blickt positiv auf das Bundesjugendlager am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar zurück.
Vom 30. September bis zum 3. Oktober wurden in Heidelberg die acht Landeskader der Jahrgänge 2002 (Mädchen) und 2003 (Jungen) vom Deutschen Basketball Bund gesichtet.

 

>> Zum Bericht in unseren News

Herbstcamp 2017

Vom 13. bis zum 15. Oktober trainierten insgesamt 38 Spieler der Jahrgänge 2004-2006 in Uelzen unter der Leitung der Landestrainer Matthias Weber, Robert Birkenhagen und ihren Trainerteams.

 

Die Teams bereiteten sich intensiv auf die nächsten Stationen vor. Die 04er-Jungen haben am letzten Wochenende ein Landesverbandsturnier in Hamburg und die 05er-Jungen anschließend im November.

NBV2020

Am Samstag, den 9. September 2017 fand unter der Moderation von Marco Lutz (Landessportbund) und der Überschrift "Radikal Denken" die dritte Sitzung der aus dem Verbandsentwicklungsprojekt NBV2020 hervorgegangenen Projektgruppe 1/4 statt.

Die Gruppe befasst sich mit einer Prüfung und etwaigen Verbesserung/Veränderung der bestehenden Regionalstrukturen sowie mit den Punkten Service, Dienstleistung, Kommunikation, Information und Außendarstellung.

 

>> Zum Bericht

Trainerfortbildung

Am 31.10.2017 findet von 9-16 Uhr in Oldenburg eine Fortbildung zur Verlängerung der D- und C-Lizenz statt.

Die Kosten für die 8 LE umfassende Fortbildung belaufen sich auf 15€ pro Teilnehmer. Zu den Themen zählen u.a. der Umgang mit Jugendteams und es gibt einen Einblick in die Mini-Trainer-Offensive des DBB.

 

>> Zur Einladung

NBV-Pokal 2018

Pokalspielleiter Rüdiger Powitz hat die Auslosung des NBV-Pokalwettbewerbs 2018 vorgenommen.
Bei den Damen haben sieben Teams gemeldet, das Freilos fiel auf die Damen des Osnabrücker TB, die damit bereits im Halbfinale stehen.
Bei den Herren gaben 15 qualifizierte Mannschaften ihre Meldung ab. Hier steht der Vareler TB bereits in der zweiten Runde.

Die erste Pokalrunde ist für den 17./18. Februar 2018 vorgesehen.

 

>> Auslosung NBV-Pokal 2018

Stellenausschreibung

Verantwortungsbürger/in im NBV

 

Der NBV sucht zum 1.11.2017 einen neuen Mitarbeiter im Bereich Integration!

 

Die Stelle des Verantwortungsbürgers ist neu zu besetzen und beinhaltet folgende Aufgabenbereiche:

  • Beratung und Begleitung von Vereinen im Themenfeld Integration (in Zusammenarbeit mit dezentralen Stellen)

  • Zusammenführung von Vereinen und möglichen Partnern vor Ort zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch

  • Initiierung von eigenen Maßnahmen vor Ort in Zusammenarbeit mit Vereinen (Sportangebote, Veranstaltungen)

  • Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Verantwortungsbürgern/Verantwortungsbürgerinnen im NBV und dem zuständigen Sportreferenten/Sportbund

  • Zusammenarbeit mit dem NBV-Team und Austausch zu Projekten

  • Zuständigkeitsbereiche sind die Bezirke Weser-Ems und Lüneburg

Es handelt sich um einen durch den DOSB und LSB Niedersachsen geförderten Mini-Job mit 450,- Euro und einem Stundenaufwand von ca. 12 Stunden pro Woche. Die Stelle ist bis zum 31.12.2018 durch die dann auslaufende Förderung befristet.

Die Maßnahme wird vom Bundesministerium des Innern auf Beschluss des Deutschen Bundestages gefördert.

Interessenten mit der Affinität und Erfahrungen zu den Themen Integration, Sport, Basketball, Schulen und/oder Flüchtlingsarbeit melden sich bitte mit einem kurzen Anschreiben und einem Lebenslauf unter info@nbv-basketball.de. Bei Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle unter 0511-44985311.

Neues aus dem Verband

2. NBV-Strategie-Workshop im LandesSportBund

 

Am 20. und 21. Oktober findet die Fortsetzung des Strategie-Workshops im Verbandsentwicklungsprozess NBV2020 statt. Geleitet und moderiert von Gabi Bösing und Marco Lutz vom LSB Niedersachsen wird es an den zwei Tagen um die Schwerpunkte Aufgabentransparenz und -verteilung und Verbandsziele gehen.

Alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des NBV wurden dazu eingeladen, den Prozess voranzubringen, um den Verband zukünftig als zuverlässigen Partner und Dienstleister für Vereine aufzustellen.

UnserSpiel verbindet!

Internationaler Jugendaustausch

 

Der israelische Basketballverein Maccabi Kyriat Yam aus der Nähe von Haifa sucht einen deutschen Verein für den interkulturellen Jugendaustausch im Basketball.

Hierbei soll es nicht um die Leistungsfähigkeit einer Mannschaft gehen, sondern um das Interesse an interkultureller Zusammenarbeit und das Interesse an einem anderen Land und seiner Kultur.

Das Austauschprogramm findet abwechselnd in beiden Ländern statt und dauert jeweils ca. eine Woche. Es sollte also das Interesse bestehen, nach Israel zu fliegen, aber auch eine Gruppe aufnehmen zu wollen.

Gesucht wird eine Gruppe mit Jungen im Alter von 16-18 Jahren und/oder mit Mädchen im Alter von 12-15 Jahren.

Im Frühjahr 2018 findet in Deutschland und Israel ein "Match-Making Seminar" statt. Sollte sich bis dahin ein interessierter Verein gefunden haben, können je ein Vertreter der beiden Vereine gemeinsam daran teilnehmen um sich kennenzulernen und den Grundstein für einen Austausch im Jahr 2019 zu legen.

 

Interessierte Vereine können sich bei der dsj (Deutsche Sportjugend) bei Ferdinand Rissom melden (Ressortleiter Internationale Jugendarbeit, rissom@dsj.de)

Förderungen & Stiftungen

Projekte der Lotto-Sport-Stiftung

 

Sport vor Ort

 

Im Flächenland Niedersachsen haben die Sportvereine eine besondere Bedeutung. Mit viel Engagement schaffen die Vereine eine Vielzahl an Sportangeboten. Nur durch Mitgliedsbeiträge lassen sich viele Vorhaben jedoch nicht umsetzen. Hier möchte die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung mit ihrem Programm "Sport vor Ort" unterstützen.

 

Gefördert werden in sich geschlossene, noch nicht begonnene Einzelprojekte einmalig mit bis zu 2.000 Euro. Der Verein muss weitere Mittel in derselben Höhe aufbringen. Dies können Eigenmittel des Vereins, Spenden- oder Sponsorengelder sein.

 

Antragsberechtigt sind Sportvereine aus ganz Niedersachsen. Pro Verein kann nur ein Antrag im Jahr gestellt werden.

 

>> Mehr Informationen & Flyer

 

 

Freiwillige vor! Engagement im Sportverein

 

Ehrenamtliche Arbeit ist in Niedersachsen sehr üblich, fast jeder zweite hilft in seinem Sportverein, Orchester, bei Projekten für Geflüchtete oä. mit. Wenn die Tätigkeiten im Ehrenamt professioneller werden, wie häufig im Sport, sinkt die Einsatzbereitschaft. Diesen Trend hat die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung erkannt und möchte entgegen wirken.

Gezielt sollen Projekte gefördert werden, die langfristige Strategien entwickeln, um das Ehrenamt zu stärken und professionalisieren.

 

>> Mehr Informationen & Flyer

Ticketaktion des DBB

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft spielt am 24. November in Chemnitz gegen Georgien. Es gibt jetzt ein einmaliges Ticketangebot für Vereine:

 

Für alle Sportvereine hat der Deutsche Basketball Bund ein ganz besonderes Angebot: Gruppen ab 8 Personen bekommen den ermäßigten Preis und zusätzlich 6 Freikarten dazu. Bestellen können die Vereine ihre Tickets ganz einfach über das Formular auf unserer Homepage.

 

>> Mehr Informationen & Bestellformular in unseren News

NBV-Kalender

Alle Termine findet ihr im NBV-Kalender auf unserer Homepage!

 

Dezember 2017

09.12.2017 | LLNO Turnier 2004 mnl.
09.12.2017 bis 10.12.2017 | Lehrgang 2005 mnl.

© Niedersächsischer Basketballverband e.V.

presse@nbv-basketball.de

Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |