Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


 

 

 

Der NBV

Projekte im NBV

Spielbetrieb

Bildungsangebote

Kontakt NBV Geschäftsstelle

Göttinger Chaussee 115
30459 Hannover

Telefon 0511 449853-11
Fax 0511 449853-19
E-Mail info[at]nbv-basketball.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Montag keine Sprechzeit
Dienstag       13 - 16 Uhr
Mittwoch 9 - 12 Uhr 13 - 18 Uhr
Donnerstag       13 - 16 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr  

























Kontakt









Ihre Anfrage:


Förderer & Partner des NBV

Bildungsangebote

Hier findet ihr Angebote für Aus- und Fortbildungen für Vorstände, Engagierte, ehrenamtlich Tätige und Interessiert im Sport.

Hannover, 30.4.2019

Ausschreibung NBV Aus- und Fortbildungen 2019

Folgende Lehrgänge und Fortbildungen werden im weiteren Verlauf des Jahres 2019 stattfinden:

Datum

Nr.

Art

Thema

Ort

Zielgruppe

LE

Kosten***

16 – 27 Jahre

Ab 27 Jahre

29.06.

TFC1901

C-Trainer Fortbildung

3x3

Göttingen

Ab 16 Jahre

8

30 €*

15.-17.07.

GL19

C-Trainer Ausbildung

Grundlehrgang

Rotenburg

 Siehe Ausschreibung ÜL-C Ausbildung

22.-26.07.

AL19

C-Trainer Ausbildung

Aufbaulehrgang

Rotenburg

27.-28.07.

TFC1902

Jugend & C-Trainer Fortbildung

Basketball in der Schule

Rotenburg

Ab 16 Jahre

15

25 €**

50 €**

06.-09.08.

RTL1903

(Schul)Sportassistenten

Rookie-Trainer Ausbildung

Stade

13-18 Jahre

40

40 €**

17.-20.10.

RTL1904

(Schul)Sportassistenten

Rookie-Trainer Ausbildung

Oldenburg

13-18 Jahre

40

40 €**

19.-20.10.

TFC1903

Jugend & C-Trainer Fortbildung

Minibasketball

Oldenburg

Ab 16 Jahre

15

25 €**

50 €**

Anmeldungen sind ab sofort unter Angabe folgender Daten per E-Mail an bildung@nbv-basketball.de möglich:

 

Name, Vorname: 

Geburtsdatum: 

Anschrift: 

Telefon: 

E-Mail: 

Verein: 

Rechnungsanschrift: 

 

* Die Lehrgangsgebühr (ggf. höher durch optionalen Einzelzimmeraufschlag) beinhaltet die Kosten für die Fortbildung und Verpflegung.

**Die Lehrgangsgebühr (ggf. höher durch optionalen Einzelzimmeraufschlag) beinhaltet die Kosten für die Fortbildung, Übernachtung und Verpflegung.

***Für Teilnehmende aus Vereinen oder Landesverbänden, die nicht dem NBV angehören, gilt die doppelte Lehrgangsgebühr.

 

Bitte überweise den Betrag nicht im Vorfeld.

Hannover, 4.10.2017

Internationaler Jugendaustausch

Der israelische Basketballverein Maccabi Kyriat Yam aus der Nähe von Haifa sucht einen deutschen Verein für den interkulturellen Jugendaus­tausch im Basketball. Hierbei soll es also nicht um die Leistungsfähigkeit einer Mannschaft, sondern um das Interesse an interkultureller Zusammenarbeit und das Interesse an einem anderen Land und seiner Kultur gehen. Das Austauschprogramm findet abwechselnd in beiden Ländern statt und dauert jeweils ca. eine Woche. Es sollte also das Interesse bestehen nach Israel zu fliegen, aber auch eine Gruppe hier aufnehmen zu wollen.

Gesucht wird eine Gruppe mit Jungen im Alter von 16-18 Jahren und/oder mit Mädchen im Alter von 12-15 Jahren.

Im Frühjahr 2018 findet in Deutschland und Israel ein „Match-Making Seminar statt. Sollte sich bis dahin ein interessierter Verein gefunden haben, können je ein Vertreter der beiden Vereine gemeinsam daran teilnehmen, um sich kennenzulernen und den Grundstein für einen Austausch im Jahr 2019 zu legen.

Interessierte Vereine können sich bei der dsj bei Ferdinand Rissom (Ressortleiter Internationale Jugendarbeit, rissom@dsj.de) melden!

Hannover, 26.9.2017

Basketball Austauschjahr in Litauen

Das deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) setzt sich für interkulturelle Bildung und Toleranz ein. Dazu biete es für Basketballer im Alter von 15 bis 18 Jahren ein Austauschprogramm in Litauen an. Unter www.yfu.de/basketballprogramm sind mehr Informationen über die Organisation, sowie das Austauschjahr zu finden. ... »mehr
Hannover, 18.9.2017

Ausschreibung Schwerpunkt Vereinsmanagement und Vereinsentwicklung

Rollstuhlbasketball

Inklusion im Sport - gemeinsam Wege finden Sport für ALLE – ist das auch Dein Ziel? Konkret geht es darum: Inklusion im Sportverein als Prozess zu verstehen und auf verschiedenen Organisationsebenen weiterzuentwickeln, sich mit den organisatorischen Rahmenbedingungen für die Durchführung eines inklusiven Sportbetriebs auseinanderzusetzen, ein Netzwerk aus lokalen und überregionalen Partnern aufzubauen sowie eine Willkommenskultur für Menschen mit und ... »mehr

Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |