Anfahrt  |   Login


Events

Beispielhafte Events sind unsere Basketball-Familientage.

Hannover, 15.1.2018

Basketballcamp 2018

Der Bezirksfachverband Weser-Ems schreibt auch in 2018 ein Basketballcamp vom 02. - 06. Juli 2018 in Sögel aus. Dieses Camp wird erneut von der Firma "BasketBalldirekt" unterstützt, wofür sich der Bezirksfachverband Basketball Weser-Ems auch im Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedankt.

Die Ausschreibung, sowie das Anmeldeformular findet ihr hier als Download

Hannover, 15.1.2018

Jugendcamp bei Rot-Weiss Cuxhaven war ein voller Erfolg

Foto Arendt

21 Kinder hatten zwei Tage viel Spaß mit dem Team der Cuxhaven Baskets Nach einigen Jahren Pause veranstaltete Rot-Weiss Cuxhaven Basketball am 02./03.01.2018 wieder ein Basketballcamp. Eingeladen waren Kinder der Jahrgänge 2006 – 2008. Die Resonanz war größer als erwartet und so kamen 6 Mädchen und 15 Jungen ... »mehr
Hannover, 8.1.2018

Basketball Pfingstcamp 2018

Der TuS Bothfeld veranstaltet sein Pfingstcamp für alle Basketballerinnen und Basketballer der Jahrgänge 2004-2008! Stattfinden wird das Camp vom 19.05.-22.05.2018. Die Teilnahmegebühr beträgt 95€. Ist ein Kind aus derselben Familie dabei beträgt die Teilnahmegebühr für das zweite Kind nur 65€. Anmeldeschluss ist der 18.03.2018! Das nötige Anmeldeformular findet ihr hier als Download.

Hannover, 7.9.2017

"kinder+Sport Academy" in Braunschweig

„kinder+Sport Academy“: Offener Testtag beim trendsporterlebnis 2017   Mit zwei Testtagen an den Braunschweiger Grundschulen Heinrich- und Comeniusstraße haben die Basketball Löwen ihre „kinder+Sport Basketball Academy“-Saison 2016/17 beendet. Der Start in das neue Jahr ist aber bereits eingeläutet und fand mit einem Testtag am Gymnasium Vechelde statt. Zudem steht am Samstag, den 30. September, ein großer, offener Testtag an: Den veranstalten die Löwen beim trendsporterlebnis 2017 direkt vor den Braunschweiger Schloss-Arkaden (Ritterbrunnen 1) von 11.00 bis 19.00 Uhr. Die Anmeldung für diesen Testtag ist bereits über ... »mehr
24.5.2017

Bericht Fun-Kinderfestival

Bei sonnigen Temperaturen war am Sonntag, den 21.05., das Fun-Kinderfestival in Hannover. Mit der Idee Kindern einen Tag voller Spiel und Spaß zu schenken, war dieses Jahr auch der NBV mit dem kinder+Sport Parcours an der Veranstaltung beteiligt. An vier Stationen konnten die Kinder den Basketballsport ausprobieren und ihre Pass-, Dribbling-, Wurf- und Koordinationsfähigkeiten verbessern.   Neben dem Parcours konnten sich die Kinder schminken lassen, mit einem Kettcar fahren oder Wasserlaufbälle ausprobieren. Für gute Stimmung sorgten auf der Bühne ffn-Morgenmän Franky und Sat.1 Moderatorin Vienna ... »mehr
22.3.2017

Kids am Ball beim 1. Boge-Basketball-Familientag in Damme

Werfen, Passen und Dribbeln standen am 10. März im Fokus beim 1. Boge-Basketball-Familientag. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit Rasta Vechta in der Halle des OSC Damme statt und wurde von der Firma Boge Elastmetall aus Damme finanziell unterstützt.

 

Knapp 120 Kinder von Grundschulen aus der Umgebung kamen um 9 Uhr mit großer Vorfreude in die Halle geströmt. Nach einer Begrüßung der Rasta-Trainer Hanno Stein und Thomas König konnte es mit den ersten Übungen losgehen. Die Kids konnten sich in 6er-Gruppen zunächst an fünf unterschiedlichen Stationen mit dem orangenen Ball vertraut machen. Werfen, Passen, Dribbeln und Korbleger wurden von den zahlreichen Helfern erklärt und gezeigt. Dann waren die Kids an der Reihe und konnten sich ausprobieren. Die Möglichkeit, das offizielle Basketballabzeichen vom Deutschen Basketballbund in Bronze zu bekommen, war eine zusätzliche Motivation, sich besonders anzustrengen.

 

Eine weitere Station war die Ballschule, die von Trainern der Hoya Dukes angeboten wurde. Angelehnt an das Konzept der Ballschule konnten die Kids spielerisch ein Gefühl für Bälle (nicht nur der Basketball) entwickeln und koordinative Fähigkeiten ausbauen.

 

Nachdem alle Kids an den jeweiligen Stationen die wichtigen Grundlagen erlernt hatten, gab es in einer kleinen Pause die Möglichkeit, einen echten Bundesligaspieler kennenzulernen und sich ein Autogramm zu holen. Kazembe Abif von Rasta Vechta unterstützte die Aktion mit seinen Kenntnissen und kam aus dem Unterschreiben gar nicht mehr heraus.

 

Nach der Pause startete das DBB-Minifestival, bei dem die Schülerinnen und Schüler in 3-gegen-3-Spielen gegeneinander antraten. Dabei konnten sie die zuvor erlernten Bewegungen unter Beweis stellen. Alle Kids waren mit viel Spaß dabei und auch von der Seitenlinie wurde ordentlich angefeuert.

 

Die Teams mit einer Spielpause gingen in der Zeit zum Ernährungsquiz, das vom NBV durchgeführt wurde. Beim Quiz der Gemüsegärtner lernten die Kids Interessantes über Obst und Gemüse und konnten sich dabei mit leckeren Äpfeln stärken, die die Gemüsegärtner zur Verfügung stellten.

 

Nach der Turnierrunde kam sogar ein weiterer Bundesligaspieler in die Halle. Niklas Geske von Rasta Vechta erzählte den Kids ein wenig von seiner bisherigen Karriere. Anschließend gab es auch von ihm noch eine kleine Autogrammstunde und alle Kids konnten sich von den beiden Profispielern ihre DBB-Bronzeabzeichen abholen, da sie alle Aufgaben erfolgreich absolviert hatten. Gleichzeitig freuten sich die Schülerinnen und Schüler über Ausgaben der BIG-Zeitschrift, die sie zu ihrem Abzeichen geschenkt bekamen.

 

Der NBV freut sich über die große Resonanz bei diesem erfolgreichen Basketball-Familientag und blickt gespannt auf zukünftige Veranstaltungen, die auch an anderen Standorten stattfinden werden.
 
Ein Dankeschön geht hiermit nochmal an alle Helfer, Beteiligten und Unterstützer, ohne die das Event nicht möglich gewesen wäre! 

 


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |