Anfahrt  |   Login


 

 

 

Spielleiter Minispielbetrieb

Wessel Lücke

0551 - 795 819

wessel.luecke[at]arcor.de

U11 männlich

Spielberechtigt bei den Bestenspielen U11 männlich sind im Jahr 2017 Jungen des Jahrgangs 2007 und jünger.

7.5.2017

TuS Bad Essen sichert sich Titel bei U11 männlich

U11 TuS Bad Essen

Spannende Spiele, starke individuelle Leistungen und das letzte Spiel des Wochenendes mit Finalcharakter: Die NBV-Bestenspiele der U-11-Jungen ließen keine Wünsche offen. Den Titel sicherte sich der Gastgeber TuS Bad Essen, der jede Partie mit mindestens zehn Punkten Vorsprung gewinnen konnte.

Schon in der Vorrunde zeichnete sich ab, dass viele Teams auf Augenhöhe sind. Bürgerfelde und Hannover trennten sich nach 30 Minuten mit 59:59, die Landeshauptstädter hatten anschließend mit 70:72 gegen Wolfenbüttel das Nachsehen. Der ASC Göttingen und der Oldenburger TB benötigten in der Zwischenrunde eine Verlängerung, um den Sieger zu ermitteln (57:56). Und auch die Partie um Platz 9 zwischen der BG Göttingen und der SG Braunschweig war nichts für schwache Nerven (48:43).

Bad Essen ging derweil nach drei deutlichen Siegen gegen Bothfeld (67:37), ASC Göttingen (59:44) und Hannover (67:37) als Favorit in die Finalrunde. Wolfenbüttel hielt die Begegnung bis zur Pause zwar offen (37:30), musste sich aber letztlich deutlich mit 72:45 geschlagen geben. Da auch der ASC Göttingen den MTV bezwingen konnte (60:49), fiel die Entscheidung über Platz 1 im letzten Spiel. Die Gastgeber übernahmen jedoch früh die Kontrolle und ließen beim 56:46 (30:20) nichts anbrennen.

Der TuS präsentierte sich als das ausgeglichenste und spielstärkste Team. Abteilungsleiter Volker Hensel lobte aber alle teilnehmenden Mannschaften: „Es ist schön zu sehen, auf welchem sportlich hohen Niveau die Kids mittlerweile bereits in dieser Altersklasse Basketball spielen.“ Auch TuS-Vorsitzender Thomas Krawczak, eigentlich Fußballer, war bei der Siegerehrung begeistert: „Es hat richtig Spaß gemacht, euch zuzuschauen.“

Lob gab es auch von allen Seiten für die Organisation und Verpflegung an beiden Standorten. Viele Eltern und Jugendspielerinnen und -spieler hatten an der Oberschule und am Gymnasium für einen reibungslosen Ablauf gesorgt.

Die Platzierungen:
1. TuS Bad Essen
2. ASC Göttingen
3. MTV Wolfenbüttel
4. Oldenburger TB
5. Rasta Vechta
6. TK Hannover
7. TuS Bothfeld
8. Bürgerfelder TB
9. BG Göttingen
10. SG Braunschweig


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |