Anfahrt  |   Login  |  Datenschutz


 

 

 

 

 

 

Bezirk Braunschweig

Bremer Basketball-Verband

Bild wird geladen...

Bezirk Hannover

Bild wird geladen...

Bezirk Lüneburg

Bild wird geladen...

Bezirk Weser-Ems

Spielbetrieb im NBV

Der Spielbetrieb ist beim NBV bis zum Ende der Saison 2019/20 in vier regionale Bezirke eingeteilt: Braunschweig, Hannover, Lüneburg (gemeinsam mit dem Bremer Basketball-Verband) und Weser-Ems.

Die einzelnen Bezirke umfassen die jeweiligen Vereine, die in ihrem Einzugsbereich liegen und organisieren dort den Ligabetrieb. Die Spielklassen Bezirksoberliga (BOL), Bezirksliga, Bezirksklasse, Kreisliga und Kreisklasse werden somit von den Bezirksfachverbänden selbstständig veranstaltet.

Mit Beginn der Spielzeit 2020/21 werden die Bezirksoberligen als Landesligen vom NBV veranstaltet. Der Spielbetrieb darunter wird nun in den Regionen (Braunschweig, Göttingen, Hannover, Lüneburg, Bremen, Osnabrück, Oldenburg und Ostfriesland) veranstaltet, die den Spielbetrieb teilweise auch gemeinsam organisieren. Die Bezirksligen werden zu Regionsligen, die Bezirksklassen zu Regionsklassen.

Zusätzlich veranstaltet der NBV auch Oberligen, Landesligen, Pokalrunden, Landesmeisterschaften und Bestenspiele.

Die Wettbewerbe beginnen jährlich am 1. August und enden im darauffolgenden Jahr am 31.7. Der Spielbetrieb einer Spielklasse oder Spielgruppe beginnt mit deren ersten Spiel. Spätestens vier Wochen vor Beginn des Spielbetriebs wird der verbindliche Spielplan veröffentlicht. Der Spielplan beinhaltet Angaben über Spielnummern, Spielpaarung, Spieltermin, Spielbeginn und Spielhalle.

Pflichtspiele des NBV werden am Wochenende innerhalb festgelegter Zeiten ausgetragen.

Hannover, 28.3.2020

NBV-Ausschreibung 2020/21

Der Entwurf der NBV-Ausschreibung für die Wettbewerbe 2020/21 ist noch einmal aktualisiert worden. Auch der Rahmenterminplan für die kommende Saison ist auf den neuesten Stand gebracht worden. Die RLN-Termine und die Termine für die Minis sind noch nicht berücksichtigt.

Die endgültige Ausschreibung wird Ende April veröffentlicht.

Hannover, 9.2.2020

witterungsbedingte Spielabsagen

Auf Grund der Warnmeldungen des Deutschen Wetterdienstes wurden vom Spielleiter der Landesliga Jugend für den 9.Februar mehrere Spiele abgesagt, weil zu befürchten war, dass eine gefahrlose Anreise nicht gewährleistet sein würde.

Der NBV-Vorstand hat die aktuelle Wetterlage zum Anlass genommen, seine Handlungsanweisung für witterungsbedingte Spielabsagen aus dem Jahr 2015 zu überarbeiten.

Hannover, 29.1.2020

!!Information der Landesliga-Spielleitung!!

Die Endrunden der Landesligen werden entsprechend der aktuellen Ausschreibung und dem dort bekanntgegebenen Rahmenterminplan ausgetragen. Beachtet hierzu nachfolgende Hinweise.

 

Dabei entfallen für die U14 weiblich und für die U16 weiblich die Endrunden. Entsprechend der aktuellen Ausschreibung entfallen die Endrunden bei eingleisiger Landesliga und die Qualifikation zur Regionalligameisterschaft wird über die Tabellenstände der eingleisigen Landesligen erreicht. Die beiden Erstplatzieten der Landesliga U14 weiblich und Landesliga U16 weiblich werden von mir am 6. April 2020 an Florian Pätzold gemeldet.

Alle Vereine, die sich für die Regionalligameisterschaft der U14 weiblich und U16 weiblich qualifizieren, senden das Formular "Meldung Mannschaftsverantwortlicher Endrunden" an die Spielleitung.

 

Die Endrunde der U14 männlich findet am 21./22.03.2020 (Ausrichter 1. 

Landesliga U14 männlich West)

 

Die Endrunde der U16 männlich findet am 28./29.03.2020 (Ausrichter 1. 

Landesliga U16 männlich Nord)

 

Die Endrunde der U18 männlich findet am 18./19.04.2020 (Ausrichter 1. 

Landesliga U18 männlich Süd).

 

Alle Vereine, die sich für die Endrunden qualifizieren, senden das Formular "Meldung Mannschaftsverantwortlicher Endrunden" an die Spielleitung.

 

 

 

Ansprechpartner

Klaus Eiting
Ressortleitung Sportorganisation

 

Kontakt

Telefon
Mobil
E-Mail
04488 859262
0175 1586924
eiting[at]nbv-basketball.de
Hannover, 11.9.2019

Neuer Mini-SBB als Download!

Für den Mini-Basketball in Deutschland gibt es mit Beginn der Saison 2019/2020 einen neuen Spielberichtsbogen, angepasst auf die neuen zentralen DBB-Miniregeln.

 

Der Spielberichtsbogen ist NICHT mehr in Form eines Blockes beim DBB zu bestellen. Der SSB ist hier als Download für alle Vereine verfügbar und muss in Zukunft selbst ausgedruckt werden.

Download Spielberichtsbogen Mini-Basketball

Hannover, 19.4.2019

Ausschreibung für die NBV-Wettbewerbe 2019/20

Der NBV hat die Ausschreibung für seine Wettbewerbe 2019/20 veröffentlicht.

 

27.7.2017

Ab 1.8. Menüpunkt Aufgaben des Abteilungsleiters in TeamSL

Beim Saisonwechsel am 1.8. wird für jede Mannschaft in Team SL eine Aufgabe angelegt (= Übernahme oder Teilübernahme der Spielerliste in die neue Saison).

Diese Aufgaben stehen nur in folgendem Zeitraum zur Verfügung: Start: Saisonwechsel, Ende: zehn Tage vor dem ersten Saisonspiel

Was passiert zehn Tage vor dem ersten Saisonspiel:

  • die Aufgabe wird dem Verein nicht mehr angeboten
  • der Verein kann Spieler uneingeschränkt manuell hinzufügen
  • der Verein kann die Spielerlisten-Übernahme-Funktion nicht mehr nutzen

Spielpläne, Ergebnisse, Tabellen und Statistiken in TeamSL

In der Spielbetriebssoftware TeamSL finden sie alle Spielpläne, Ergebnisse und Statistiken zu allen Ligen.

 

In den Tabellen ist immer der direkte Vergleich zwischen punktgleichen Mannschaften berücksichtigt. Für die Eingabe der Statistiken sind die Mannschaften verantwortlich.

Infos

Hier findet ihr wichtige Informationen zum Spielbetrieb

Ergebnismeldung

Für die Ergebnismeldung und Statistikeingabe in DBB-Datenbank ist der Heimverein (Ausrichter) verantwortlich. Zugangsdaten zur Datenbank des DBB erhalten Sie nur über den NBV. Es ist auch möglich, die Ergebnisse via SMS zu melden.

Ergebnismeldung via SMS

Für die Ergebnismeldung ist der jeweilige Ausrichter (Heimverein) verantwortlich, welcher das Endergebnis via SMS an die DBB-Datenbank sendet. Die SMS kann von jedem SMS-fähigen Gerät versendet werden.

Die Telefonnummer für die Meldung lautet:

72990

Die SMS muss folgendes Format haben:

DBB_Liganr_Spielnr_Heimendstand_Gastendstand

Wenn das Spiel ausgefallen ist, lautet die Ergebnismeldung:

DBB_Liganr_Spielnr_a

Ansetzungsschlüssel
Größe: 115 kB

NBV-Spielordnung

Die aktuelle NBV-Spielordnung zum Download.

TeamSL

Die Organisation des Spielbetriebs wird größtenteils über die Plattform TeamSL durchgeführt. Die Plattform ist öffentlich zugänglich, um Spielansetzungen und Ergebnisse der Ligen des gesamten DBB einzusehen.

Im internen Bereich finden eingetragene Vereine zusätzlich Mannschaftslisten und können mit einem Login weitere administrative Vorgänge, wie die Beantragung von Telnehmerausweisen, bearbeiten. Besonders die Ergebnismeldung und Aktualisierung der Mannschaftslisten sind hier wichtig, damit ein transparenter Ablauf im Spielbetrieb sichergestellt werden kann.

Um euch dabei zu helfen, gibt es hier Anleitungen, in denen die Vorgänge einfach erklärt werden.

Vereins- und Mannschaftsanschriften / Angaben in TeamSL eintragen und ändern

Eintragen von Spielern in die Mannschaftsliste

Mannschaftsliste
Größe: 1801 kB
Saisonwechsel
Größe: 306 kB

Anlegen und ändern eines Spielleiters für Bezirksligaverwalter

Spielleiter
Größe: 523 kB

Verwaltung der Termine für Schiedsrichter

Terminverwaltung
Größe: 1118 kB

Ersatz des Teilnehmerausweises

In folgenden Fällen muss der Teilnehmerausweis ersetzt werden:

  • Änderung des Namens des/der Spielers/in
  • Änderung des Namens des Vereins
  • Bildung einer Spielgemeinschaft
  • falsche Angaben auf dem TA
  • Verlust
  • Beschädigung/Unleserlichkeit
  • unzulässige Änderungen und Eintragungen

Eine Ersatz-/Zweitausstellung wird entweder online über TeamSL oder mit dem Formular "Antrag auf Erteilung einer Teilnahmeberechtigung" beantragt.

 


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |