Anfahrt  |   Login


 

 

 

Der NBV

Projekte im NBV

Spielbetrieb


Kontakt NBV Geschäftsstelle

Göttinger Chaussee 115
30459 Hannover

Telefon 0511 449853-11
Fax 0511 449853-19
E-Mail info[at]nbv-basketball.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Montag - Mittwoch
Donnerstag
Freitag
9 - 12 Uhr   13 - 15 Uhr
9 - 12 Uhr   13 - 18 Uhr
9 - 14 Uhr



























 

Förderer & Partner des NBV

Amtliche Mitteilungen

Rotenburg/Scheeßel, 29.12.2017

Trauer um Albert Eggert

Die BG Rotenburg/Scheeßel trauert um Albert Eggert

Mit Albert Eggert verlieren die Basketballer der BG 89 Rotenburg/Scheeßel einen ihrer prägenden Pioniere.

Als Trainer, Schiedsrichter und Abteilungsleiter war Albert Ende der 60er, während der 70er und Anfang der 80er Jahre entscheidend am Aufbau und an der Leistungsentwicklung der im hiesigen Raum noch jungen Sportart beteiligt.

Mit seiner liebevollen und enthusiastischen Art, seinem unermüdlichen Einsatz und seiner akribischen Arbeit gelang es ihm, viele Kinder und Jugendliche, die z.T. auch noch heute für die BG aktiv sind, mit dem Basketball-Virus zu infizieren.

Baden-Württemberg, 21.12.2017

Trauer um Joachim Spiegler

Der NBV trauert um den Vizepräsidenten des Basketballverbandes Baden-Württemberg, Joachim Spiegler. Der Träger der goldenen Ehrennadel des DBB und Mitbegründer des BBW verstarb nach langer Krankheit im Alter von 73 Jahren.

Unsere Gedanken sind bei der Familie von Herrn Spiegler.

http://bbwbasketball.net/

 

Helpsen, 17.12.2017

Trauer um Klaus-Dieter Busche

Klaus-Dieter Busche vom TV Bergkrug ist am 12.12.2017 verstorben. Klaus-Dieter war 23 Jahre lang Abteilungsleiter Basketball beim TV Bergkrug und lange Jahre als Schiedsrichter im Bezirk tätig. Im Bezirk Hannover gehörte er zu den langjährigen Staffelleitern und hatte sich bis zuletzt um die U12-Staffeln gekümmert. Im März 2016 wurde Klaus-Dieter die goldene NBV-Ehrennadel verliehen.

Hannover, 24.11.2017

Deadline für Sonderteilnahmeberechtigungen

Am 30.11. ist die Deadline zur Bearbeitung von Sonderteilnahmeberechtigungen. Alles was danach eingeschickt wird, wird grundsätzlich nicht mehr bearbeitet!
Hannover, 14.11.2017

Änderung RLN-Meisterschaft U14w und U16w

Die Mitgliederversammlung der RLN hat beschlossen, die RLN-Meisterschaften der U16 weiblich um eine Woche zu verschieben. Neuer Termin ist das Wochenende 14./15.04.2018. Die Änderung reagiert auf eine Terminänderung des DBB. Der Meldetermin an die RLN für die U16 weiblich ist der 26.03.2018.

Die Mitgliederversammlung der RLN hat beschlossen, die RLN-Meisterschaften der U14 weiblich um eine Woche zu verschieben. Neuer Termin ist das Wochenende 21./22.04.2018. So wird gewährleistet, dass die RLN-Meisterschaften der U14 weiblich und der U16 weiblich nicht an einem Wochenende stattfinden. Der Meldetermin an die RLN für die U14 weiblich ist der 03.04.2018.

Hannover, 2.11.2017

Vereinsaccount ist Empfänger von TeamSL-Emails

Aus gegebener Veranlassung werden die Vereine gebeten, ihre Angaben beim Vereinsaccount in TeamSL zu überprüfen und stets auf dem laufenden Stand zu halten.

Der Vereinsaccount ist der Empfänger aller Emails von TeamSL z.B. bei Verlegungen und Absagen. Die Vereine sollten auch die Angaben der Mannschaftsverantwortlichen stets auf dem Laufenden halten. Wir erhalten oft Fehlermeldungen, dass Emailadressen nicht existieren.

Die unter den Stammdaten eingetragenen Daten dienen nur der öffentlichen Außendarstellung unter 'Kontakte'.

Hannover, 8.8.2017

Bilder vom Verbandstag 2017

Hier findet ihr nachgereicht noch ein paar Impressionen vom Verbandstag 2017. Klaus Hantelmann führte schnell und sicher durch die Sitzung. Im Zuge der Sitzung wurde Mayk Taherian als Nachfolger von Andreas Dienst gewählt. Außerdem wurde Dr. Sven Ehrich in das Amt des Vizepräsidenten Finanzen gewählt.

1.8.2017

Herzlichen Glückwunsch Hans Thiel

Hans Thiel, der ehemalige NBV-Präsident, feiert heute seinen 75. Geburtstag. Der gesamte NBV wünscht ihm alles Gute zu seinem Ehrentag.

Hannover, 27.7.2017

NBV-Verbandstag 2017

Der NBV-Verbandstag 2017 fand am 1. Juli 2017 in Hannover statt. Das Protokoll der Versammlung wird hiermit veröffentlicht.

Hannover, 12.7.2017

NBV-Verbandstag wählt Nachfolger von Andreas Dienst

Der neue NBV-Präsident Mayk Taherian

Am 1. Juli fand in Hannover der 55. Verbandstag des NBV statt. In der Akademie des Sports im Landessportbund begrüßte der 1. Vizepräsident Mayk Taherian die Delegierten aus dem Bezirken. Er begrüßte zudem die Ehrengäste Norbert Engelhardt (stellv. Vorstandsvorsitzender LSB), Stefan Raid (Vize-Präsident DBB, Schule & Jugend) sowie Carsten Bierwirth (Vize-Präsident Bremer Basketballverband). Der diesjährige Verbandstag stand unter dem Schock des tragischen Verlustes des NBV-Präsidenten Andreas Dienst, der am 24. Mai überraschend im Alter von 51 Jahren verstarb. Im gleichen Zuge gedachte er an den langjährigen Schiedsrichter- und Schulsportreferenten Frank Krause-Waterböhr, der Anfang Juni für viele Mitstreiter unerwartet mit 59 Jahren verstarb. In einer Schweigeminute wurde allen verstorben Basketballfreunden in Niedersachsen gedacht. In ihren Grußworten ehrten anschließend auch Engelhardt, Raid und Bierwirth die Verstorbenen Dienst und Krause-Waterböhr und berichtet von ihren Begegnungen und gemeinsamen Wegen im DBB, BBV, NBV, LSB und Studium. Engelhardt und Raid lobten die vorbildliche Rolle des NBV unter den niedersächsischen Landesfachverbänden mit dem Projekt NBV2020, dessen Bedeutung auch aus Sicht des DBB und seiner Untergliederungen. Bierwirth berichtete, dass die Bremer Basketballer sich an dem Prozess gerne partizipieren möchten und die Bremer Vereine den Vorstand beauftragt haben, eine mögliche Eingliederung zu prüfen.

 

Im Anschluss wurde mit Klaus Hantelmann ein Versammlungsleiter gewählt, der souverän durch den Verbandstag führte. Nach der Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung des Verbandstages sowie die nötigen Formalitäten wurde die Sitzung schließlich mit 42 Stimmen für beschlussfähig erklärt. Zu den Berichten des Vorstands gab es einige Nachfragen die direkt geklärt werden konnten. Sowohl der Bericht der Kassenprüfer, als auch der Bericht des Rechtsausschusses waren anstandslos. Die Jahresrechnung für das Jahr 2016 wurde genehmigt und der Vorstand anschließend für das Geschäftsjahr 2016/2017 einstimmig entlastet. Der Verlust von Andreas Dienst als NBV-Präsident erforderte Neuwahlen. Wolfgang Thom schlug Mayk Taherian als Kandidaten des Vorstandes und Präsidiums vor. Er betonte den Wunsch, in dem bestehenden Team weiterhin zusammen arbeiten zu wollen. Es wurde kein weiterer Kandidat aus dem Plenum vorgeschlagen. Die Delegierten wählten Mayk Taherian damit einstimmig als neuen NBV-Präsidenten. Durch die Wahl zum Präsidenten wurde der Posten des Vize-Präsidenten für Finanzen und Verwaltung frei. Für dieses Amt gab es einen Kandidaten, der sich sich per Video vorstellen konnte. Sven Ehrich ist Doktor der Mathematik und Dozent an der TU München gewesen. Er lebt in Göttingen und ist bei der Firma OTTO BOCK in den Bereichen Forschung und Entwicklung verantwortlich. Sven Ehrich konnte dem Verbandstag leider nicht beiwohnen, doch der NBV freut sich darüber, dass er für das Amt kandidiert und dem Verband in Zukunft mit seiner Expertise unterstützen kann. Die Delegierten wählten ihn ohne einen weiteren Gegenkandidaten einstimmig.

 

Nach der Verabschiedung der Haushaltspläne für die zweite Jahreshälfte 2017 sowie die erste Jahreshälfte 2018 wurde der Termin für den Verbandstag 2018 verkündet. Am 30. Juni 2018 findet der NBV-Verbandstag wieder im LandesSportBund Niedersachsen im Toto-Lotto-Saal statt, allerdings zu einer späteren Uhrzeit. Am Ende wurde den Delegierten Lennart Sandrock vorgestellt. Er wird der neue BFDler für das Jahr 2017/2018 und Nachfolger von Svenja Alms, die am 31. Juli ihr FSJ beendet und hervorragende Arbeit geleistet hat. Als Dankeschön und Anerkennung für das Engagement der Delegierten und die Teilnahme am NBV-Verbandstag wurden drei Preise verlost. Helga Nebel gewann dabei eine SPALDING-Sporttasche, Jörg Scherz ein Abonnement der Basketballzeitschrift BIG und Peter Prien freut sich über einen von Dennis Schröder signierten SPALDING-Ball.

Hannover/Bremen, 2.7.2017

Änderung der Ausschreibung 2017/18

Der NBV und der Bremer Basketball Verband haben die Ausschreibung 2017/18 aktualisiert.

Auf Beschluss des NBV-Verbandtags werden u.a. die Entscheidungsspiele in der Oberliga nicht mehr ausgetragen. In der weiblichen U18 kommt keine Landesliga zu Stande. Außerdem wird der Verkauf und das Mitbringen von Glasflaschen im bzw. in den Innenraum der Spielhalle untersagt

Hannover, 27.6.2017

Berichtsheft zum NBV-Verbandstag 2017

Klickt euch in unser Berichtsheft zum NBV-Verbandstag 2017 rein und erhaltet spannende Einblicke hinter die Kulissen.

 

26.5.2017

Trauer um Andreas Dienst

Der NBV trauert um seinen Präsidenten Andreas Dienst (51).

Andreas Dienst war mehr als 30 Jahre im NBV und im DBB in verschiedenen Positionen tätig. Auf dem Verbandstag 2014 wurde er zum NBV-Präsidenten gewählt. Im Vorstand setzte er sich besonders für den Nachwuchsleistungssport und die Belange der Basketballjugend ein.

 

Seine Haupttätigkeiten hat er immer im  Jugend- und im Schiedsrichterbereich gesehen. Von 1987 - 1995 war er Mitglied in der NBV-Schiedsrichterkommission nach dem er 10 Jahre Schiedsrichterwart des Bezirks Hannover war. 1996 - 2008 übernahm er Aufgaben als Mitglied des Jugendausschusses des DBB und war von 1994 - 2009 NBV-Vizepräsident für Jugend- und Schulsport.

 

Die Fortentwicklung des NBV im Rahmen des Prozesses NBV 2020 war für ihn eine Herzensangelegenheit. Er war der treibende Motor. Seine Tätigkeiten fanden auch beim Landessportbund Niedersachsen Anerkennung. Er wurde stellvertretenden Vorsitzender und Mitglied des Sprecherrates der ständigen Konferenz der Landesfachverbände.

 

Wir trauern mit seiner Frau Claudia und seinen beiden Söhnen.

Hannover, 17.5.2017

NBV-Verbandstag 2017

Der NBV lädt die Delegierten zum NBV-Verbandstag 2017 am 1. Juli 2017 um 9.30 Uhr in den Toto-Lotto-Saal in der Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover beim LandesSportBund Niedersachsen ein.

Hannover, 1.7.2016

NBV-Verbandstag 2016

Der NBV-Verbandstag 2016 fand am 25. Juni 2016 statt. 

Hier findet ihr das Protokoll zum Download:


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap  |