Anfahrt  |   Login


 

 

 

 

 

 

Bezirk Braunschweig

Bild wird geladen...

Bezirk Hannover

Bild wird geladen...

Bezirk Lüneburg

Bild wird geladen...

Bezirk Weser-Ems

Landesliga

Der NBV führt in der Saison 2016/17 mit dem Bremer Landesverband die Jugend-Landesligen in den Altersklassen weibliche U13 und U15, männliche U16 und U18 sowie Mixed U14 durch.

Die Mannschaften der Landesligen haben durch Ihre Teilnahme die Möglichkeit, sich für die Landesmeisterschaften und damit auch für die Norddeutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

Spielleitung

Klaus Eiting

Kontakt

Telefon
Mobil
E-Mail
04488 859262
0175 1586924
eiting[at]nbv-basketball.de
5.4.2017

BG '89 Rotenburg/Scheeßel Landesmeister U15 weiblich

Die Punktspielrunde in der einteiligen Landesliga U15 weiblich ist abgeschlossen. Ohne Niederlage sicherte sich die BG '89 Rotenburg/Scheeßel den Titel. Ebenfalls für die RLN-Endrunde ist Vizemeister BG 74 Göttingen qualifiziert.

Ausschreibung und Infos

Weibliche Jugend

In den Landesligen der weiblichen Jugend U15 und U13 gibt es 2016/17 nur eine eingleisige Liga.

23.4.2017

ASC 46 Göttingen gewinnt U20 Meisterschaften in Ebstorf

Bei den NBV-Landesmeisterschaften der U20 männlich am 22./23. April in Ebstorf blieb der ASC 46 Göttingen im Finale gegen MTV/BG Wolfenbüttel mit 77:68 siegreich. Beide Mannschaften vertreten den NBV bei der RLN-Endrunde am 10./11. Juni 2017.

»mehr
Göttingen, 2.4.2017

BG 74 Göttingen gewinnt NBV-/BBV-Endrunde der U16 männlich

Am 01./02.04.2017 setzte sich bei der NBV-/BBV-Endrunde der U16 männlich in Göttingen die BG 74 Göttingen im Endspiel mit 119:45 gegen den Lokalrivalen ASC 46 Göttingen durch. Beide Manschaften verteten den NBV bei der RLN-Endrunde, die am 29./30.April 2017 ebenfalls in Göttingen zur Austragung kommt.

Bad Essen, 27.3.2017

TK Hannover gewinnt NBV-/BBV-Endrunde der U18 männlich

Am  25./26. März 2017 wurde die NBV-/BBV-Endrunde der U18 männlich in Bad Essen gespielt.

Den Titel gewann der TK Hannover mit 65:49 im Endspiel gegen BTS Neustadt. Die beiden Mannschaften sind für die Endrunde der RLN-Meisterschaften qualifiziert

Oldenburg, 27.3.2017

Oldenburger TB gewinnt NBV-/BBV-Endrunde der U14 männlich

Am 25./26. März 2017 wurde die NBV-/BBV-Endrunde der U14 männlich in Oldenburg gespielt.

Das Finale gewann Gastgeber Oldenburger TB gegen Rot-Weiss Cuxhaven deutlich mit 116:44. Beide Mannschaften spielen nun in der Endrunde der RLN-Meisterschaften, die ebenfalls in Oldenburg zur Austragung kommt.

Männliche Jugend

In den Landesligen der männlichen Jugend U18 und U16, sowie in der mixed U14 wird 2016/17 zunächst eine Vorrunde gespielt, an die sich eine Qualifikationsrunde anschließt.

Die Erst- bis Drittplatzierten der Qualifikationsligen spielen die Endrunde der Meisterschaften; einer der Erstplatzierten richtet die Endrunde aus, die nach dem Standardmodus Vorrundengruppenspiele, Halbfinale und Finale ausgetragen wird.

 

U18

Gruppeneinteilung der Endrunde: Ausrichter 1. LL-West

Gruppe A

1. LL-West

2. LL-Ost

3. LL-West

Gruppe B

1. LL-Ost

2. LL-West

3. LL-Ost

 

U16

Gruppeneinteilung der Endrunde: Ausrichter 1. LL-Ost

Gruppe A

1. LL-Ost

2. LL-West

3. LL-Ost

Gruppe B

1. LL-West

2. LL-Ost

3. LL-West

 

U14

Gruppeneinteilung der Endrunde: Ausrichter 1. LL-West 

Gruppe A

1. LL-West

2. LL-Ost

3. LL-West

Gruppe B

1. LL-Ost

2. LL-West

3. LL-Ost

Formulare und Anträge

für den Spielbetrieb

Erteilung einer Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigung
Größe: 23 kB

Antrag auf Änderung der Einsatzberechtigung


Kontakt  |   Anfahrt  |   Impressum  |   Sitemap